Rechtsanwaltskanzlei Dr. schmitz-haller & schmitz-haller kontaktieren
Aktuelles

Nachbarschutz: Unterlassungsanspruch gegen den Abbruch einer Mauer auf dem angrenzenden Grundstück ...

Urteil BGH vom 25.07.2012 (Az.: XII ZR 22/11): Gewerberaummiete: Eintritt des Grundstücksveräußere...

1.: Urteil BGH vom 20.07.2012 (Az.: V ZR 235/11): Anfechtbarkeit Beschluss Wohnungseigentümerversa...

Hausverwaltung Siegburg

Die Beratung von Hausverwaltungen in Siegburg und Umgebung gehört
zu den Tätigkeitsschwerpunkten der Fachanwälte für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht Schmitz & Haller in Siegburg.

Häufig wird die Hausverwaltung mit der Hausmeistertätigkeit verwechselt. Während der Hausmeister überwiegend handwerkliche Tätigkeiten und Dienstleistungen wie z. B. kleine Reparaturen, Gartenarbeiten, Treppenhausreinigung, Herausstellen der Mülltonnen etc. ausübt, ist Schwerpunkt der Hausverwaltung die kaufmännische Verwaltung von Mehrparteienhäusern, Wohnanlagen, Eigentumswohnungen und Gewerbeobjekten.

Die Rechtsanwälte Schmitz & Haller in Siegburg beraten und unterstützen die Hausverwaltung bei ihren Aufgaben. Wir beraten die Hausverwaltung z. B. bei der Erstellung, beim Abschluss von Mietverträgen und bei der Anpassung der Mieten bzw. bei Index- und Staffelmietverträgen.

Falls Mieter die vereinbarte Miete mindern oder überhaupt nicht bezahlen, sind wir der Hausverwaltung bei der außergerichtlichen und gerichtlichen Durchsetzung der Mieten behilflich. Wir unterstützen die Hausverwaltung dabei, die übernommene Objektverwaltung zur Zufriedenheit des Eigentümers bzw. der Eigentümer durchzuführen.

Von der Hausverwaltung im Sinne „Mietverwaltung“ ist die Verwaltung des Gemeinschaftseigentums einer Wohnungseigentümergemeinschaft zu unterscheiden. Die Bestellung, Wahl und Abberufung eines Verwalters von Wohnungseigentum sowie seine Rechte und Pflichten sind im Wesentlichen im Wohnungseigentumsgesetz (WEG) geregelt.

Als spezialisierte Fachanwälte in Siegburg beraten wir den WEG-Verwalter oder die Wohnungseigentümer beim Abschluss eines Verwaltervertrages. Wir unterstützen den Verwalter beim Verfassen einer rechtlich einwandfreien Einladung zur Eigentümerversammlung, bei der Erstellung des Protokolls und bei der Durchführung der Beschlüsse der Wohnungseigentümer. Für Eigentümergemeinschaften, deren Wohnungseigentumsanlage in Siegburg und Umgebung liegt, übernehmen wir die Prozessführung beim Amtsgericht Siegburg. Darüber hinaus können wir sie auch bei allen anderen Amtsgerichten vertreten.

  • Zudem vertreten wir Sie kompetent und mit langjähriger Erfahrung bei Streitigkeiten
  • die sich aus der Gemeinschaft der Wohnungseigentümer und aus der Verwaltung des gemeinschaftlichen Eigentums ergeben
  • über die Rechte und Pflichten des Verwalters bei der Verwaltung des gemeinschaftlichen Eigentums;
  • über die Gültigkeit von Beschlüssen der Wohnungseigentümer
  • sowie bei Klagen Dritter gegen die Gemeinschaft der Wohnungseigentümer.
Wenn Sie Fragen zur Hausverwaltung und Beratungsbedarf zum Wohnungseigentumsrecht haben, dann nehmen Sie hier Kontakt zu uns auf. Bringen Sie eventuell vorhandene Unterlagen wie z. B. die Teilungserklärung, Einladung und Protokoll der Miteigentümerversammlung zum Gesprächstermin in unsere Kanzlei in Siegburg mit.